LiteraturDownloadsImpressum
IMOZ Austria | Aktuelles | Kontakt | Home
Mäeutik

Mäeutik steht für "Hebammenkunst". Sie ist der Schlüssel zu Empathie, Intuition und Kreativität.

"Mäeutik" geht auf den griechischen Philosophen Sokrates (469 bis 399 v.Chr.) zurück. Sie basiert auf seiner Annahme, dass die Wahrheit bereits in der angeborenen Vernunft jedes Menschen liegt und nur noch ans Licht gebracht - also "entbunden" - werden muss.